Anzeige

Hansestadt Bremen

Sommerfrische in Bremen

Von WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH · 2020

Rein ins Leben – raus in die Stadt: Die Hansestadt Bremen profitiert von ihrer prominenten Lage am Fluss – Lebensqualität, frische Luft und viel Entspanntheit zeichnen die Stadt aus – ein Städtetrip, in dem Abstand weiter möglich ist. Alle Informationen bündelt das neue Portal www.bremen.de/sommerfrische.

© WFB/Jonas Ginter

Kunst und Kultur entspannt genießen

Bremen ist Kulturstadt – nicht nur dank seines kulturellen Erbes rund um den historischen Marktplatz. Die Hansestadt beheimatet zahlreiche Kunstmuseen und Kultureinrichtungen, Ausstellungen und Galerien. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, verfolgt die Kunsthalle Bremen mit großen Sonderausstellungen über Künstlerinnen und Künstler von Weltrang einen ambitionierten Kurs. Seit dem 6. Juni 2020 heißt es hier: Tapetenwechsel! Nach der großen Ikonen-Ausstellung präsentiert die Kunsthalle Bremen ihre Sammlung grundlegend neu. 

Bremen per Rad entdecken – neue Radrouten in Stadt und Land

Kurze Wege, flaches Land, grüne Strecken und viel zu sehen – kein Wunder, dass die Hansestadt so beliebt bei Radfahrenden ist. „BIKE IT!“ ist die bremische Einladung auf das Rad – die Kampagne bietet erlebnisreiche Fahrradtouren auf ausgiebig beschriebenen Rad-Runden und Unterstützung für die Routenplanung mit Hilfe einer umfangreichen App. Zwei neue Radrouten laden seit diesem Jahr zu neuen Entdeckungen ein: „Stadt, Land, Kunst“ bietet mit 62,4 Kilometern eine umfangreiche Tour durch Bremens grünes Umland. Wer lieber in der Stadt unterwegs ist, erkundet bei der 15 Kilometer langen Tour „Kaffee, Kajen und Kultur“ die alten Hafenanlagen, historischen Schuppen und Speicher und die innovative Architektur der Bremer Überseestadt. 

© WFB/Ingo Wagner

Auszeit am Wasser

Sie fließt mitten durchs Herz der Metropole und hat Bremen überhaupt erst zu der stolzen Hansestadt gemacht, die sie ist: die Weser. Am Ufer der Weser sitzen mit Blick über die blauen Wellen und einem erfrischenden Getränk in der Hand, Möwengeschrei im Ohr und Sonne im Gesicht: Das ist nur eine Möglichkeit, die nordische Nähe zum Meer in Bremen zu erleben. An der Uferpromenade Schlachte treffen sich bei schönem Wetter Bremer und Auswärtige direkt an der Weser. Von den Terrassen und Gärten der vielfältigen Gastronomie aus lässt sich der Blick aufs Wasser genießen. Historische und moderne Schiffe säumen den Kai und lassen Urlaubsstimmung aufkommen.

Entspannte Großstadt mit viel Erholungswert

Die Sommerpauschale Bremen inklusive zwei Übernachtungen mit Frühstück im drei-Sterne Hotel und ErlebnisCARD Bremen für zwei Tage freie Fahrt im Nahverkehr und weitere Vergünstigungen gibt es bereits ab € 96,- pro Person.

Logo Bremer Touristik-Zentrale

Weitere Informationen, Tickets und Buchungsmöglichkeiten: BTZ Bremer Touristik-Zentrale – eine Marke der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.
Langenstraße 2-4, 28195 Bremen 
0421 / 30 800 10

Kontakt

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Findorffstraße 105
28215 Bremen
E-Mail: info@bremen-tourism.de
Web: www.bremen.de/tourismus

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 52
    [micro_portalID] => 31
    [micro_name] => Schönes Deutschland
    [micro_image] => 4592
    [micro_user] => 3
    [micro_created] => 1500465259
    [micro_last_edit_user] => 3
    [micro_last_edit_date] => 1567516872
    [micro_cID] => 1869
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)