Skiurlaub planen

Ein Tag auf der Piste

Von Jens Bartels · 2018

Wer den nächsten Skiurlaub plant, sollte sich schon im Vorfeld über die wichtigsten eigenen Bedürfnisse für eine perfekte Winterreise im Klaren sein. Dazu gehört die passgenaue Auswahl der Skiregion. Aber auch eine unkomplizierte Anreise oder die maßgeschneiderte Ausrüstung spielen eine wichtige Rolle für einen ungetrübten Urlaubsspaß.

Eine Brotzeit im Skigebiet. Thema: Skiurlaub planen

Pistenspaß und Hüttenromantik locken jedes Jahr eine Vielzahl von Urlaubern in die Berge. Für einen besonders entspannten und schönen Skiurlaub vor grandioser Naturkulisse rücken verschiedene Kriterien bereits bei der Planung in den Fokus. Denn der Winterurlaub wird erst durch eine gute Planung perfekt. Dazu gehört die Suche nach einem perfekten Skigebiet: So sollte schon im Vorfeld genau geprüft werden, ob ein großes Angebot an Pisten für Anfänger und Geübte, für kleine und große Skifahrer oder für Snowboarder bereitsteht. Viele Winter-
urlauber legen in diesem Zusammenhang auch großen Wert auf eine gute Pistenqualität und die Schneesicherheit in der ausgewählten Skiregion. Hier ist es unter anderem wichtig zu wissen, ob die Abfahrten mit leistungsstarken Schneekanonen und Lanzen beschneit werden können.

Skiurlaub planen: Gaumenschmaus auf der Hütte

Doch auch andere Faktoren spielen für einen unvergesslichen Skiurlaub eine wichtige Rolle. Eine Vielzahl von Skifahrern haben beispielsweise erst dann einen besonders schönen Tag auf der Piste, wenn die Wartezeiten an Seilbahnen und Liften gering sind oder genügend gemütliche Hütten mit leckeren Speisen für einen kurzen Zwischenstopp zwischendurch auf die Wintersportler warten. Darüber hinaus freuen sich die Skifahrer oft genug bereits während der letzten Abfahrten des Tages auf die stimmungsvolle Après-Ski-Party oder die Unterkunft mit entspannenden Wellnessangeboten.

Anreise mit Bus oder Bahn

Nicht zuletzt sollte auch die Wahl des passenden Transportmittels zum Reiseziel gut überlegt sein. Für Autofahrer ist es wichtig zu wissen, ob das Skigebiet gut per Autobahn und Schnellstraßen zu erreichen ist und auch genügend Parkplätze vor Ort zur Verfügung stehen. Wer mit der Bahn in den Skiurlaub fährt, muss unter anderem darüber nachdenken, wie Ausrüstung und Gepäck im Zug transportiert werden können. Gerade für Bahnreisende kann es eine sinnvolle Lösung sein, das Skiequipment erst vor Ort im Skigebiet auszuleihen. In diesem Zusammenhang gilt es, Punkte wie die Funktionalität, Sauberkeit oder Passform des angebotenen Materials im Auge zu haben. Nicht zu planen sind dagegen über Nacht gefallener Pulverschnee oder strahlender Sonnenschein vor bestem Bergpanorama im Urlaubsort.

Array
(
    [micrositeID] => 52
    [micro_portalID] => 31
    [micro_name] => Schönes Deutschland
    [micro_image] => 3042
    [micro_user] => 3
    [micro_created] => 1500465259
    [micro_last_edit_user] => 3
    [micro_last_edit_date] => 1502092151
    [micro_cID] => 1869
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)