Top Reiseziele in Deutschland

Reiselust

Von Michael Gneuss · 2019

Die Deutschen reisen so viel wie noch nie. Laut Tourismusanalyse der Stiftung für Zukunftsfragen haben 2018 fast zwei Drittel der Bundesbürger für den Urlaub die Koffer gepackt. Die meisten sind dabei der Meinung, dass es auch hierzulande viel zu entdecken gibt und kein Grund besteht, im Ausland die Ferien zu verbringen. Laut Tourismusanalyse bleiben rund 34 Prozent im eigenen Land. Ganz vorn in der Gunst der deutschen Urlauber steht Mecklenburg-Vorpommern mit acht Prozent vor Bayern (7,3 Prozent), Niedersachsen (4,4 Prozent) und Schleswig-Holstein (4,2 Prozent). Die Gründe für den Deutschland-Boom beim Reisen sind vielfältig. Fakt ist, dass es zwischen Sylt und Oberstdorf das gibt, was Urlauber suchen: Küsten, Berge, Seenlandschaften und interessante Städte inspirieren die Reiselust.

Grafik: Ausgewählte Zahlen zum Tourismus in Deutschland
Array
(
    [micrositeID] => 52
    [micro_portalID] => 31
    [micro_name] => Schönes Deutschland
    [micro_image] => 3042
    [micro_user] => 3
    [micro_created] => 1500465259
    [micro_last_edit_user] => 3
    [micro_last_edit_date] => 1502092151
    [micro_cID] => 1869
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)